19.10.2017


Es ist soweit! 

Wir verabschieden uns hier. Ab sofort finden Sie uns auf unserer neuen Seite:  http://www.2Leggieramente.wordpress.com 

Warum wir diesen Schritt gehen, erfahren Sie drüben auf der neuen Seite, folgen Sie uns bitte.


Die bisherige Seite bleibt noch bestehen, alle Inhalte sind weiterhin verfügbar, werden allerdings nicht mehr aktualisiert. Kommen Sie uns hinterher! Wir haben im nächsten Jahr etwas zu feiern!


Herzliche Grüße,

Susanne Schneider und Susanne Krumpfer

als Ihr Duo Leggieramente



15.3.2016


 


 

Hallo nach langer Zeit,

Gestern waren wir mit Friedemann & Ente und auch unserer Reisepost wieder unterwegs in einer kleinen Grundschule bei Bischofswerda. Mehr dazu gibt es hier: http://wp.me/p6NFPZ-bM

 

Am 11. April werden wir noch einmal in Kamenz mit der "Schnitzeljagd" zu einem Schulkonzert zu Gast sein. 


 

Ansonsten bleibt uns zur Zeit wenig Zeit neben all unseren anderen Aufgaben, aber wir hoffen, es wird wieder besser!


 

Anfragen gern an uns, ob und wann es in den Terminkalender passt, werden wir sehen!


 

Herzlichst, 

Ihr Duo Leggieramente


 


 


 


 

24. 12. 2015


 

All unseren treuen Begleitern und Freunden wünschen wir frohe Weihnachtsstunden, besinnliche Tage zwischen den Jahren im Kreis ihrer Liebsten, viel Zeit, miteinander zu musizieren und einen guten Start ins neue Jahr... 


 

Herzlichst, 

Ihr Duo Leggieramente


 


 


 


 

10.9.2015


 

Die neue Spielzeit und auch das neue Schuljahr haben begonnen und wir sind dabei, Wünsche, Pläne und Vorhaben unter einen Hut zu bekommen. Es ist wie immer nicht leicht, dennoch möchten wir weiterhin handverlesene Konzerte spielen und auch wieder in Schulen gehen. 


 

In altbewährter Weise ist das Schulkonzertangebot für den Bautzner Raum (wo wir oft unterwegs sind, da wir in der Nähe wohnen) in einer Broschüre des Bautzner Landratsamtes zusammengefasst worden. Auch unsere Angebote sind da zu finden, zusammen mit einigen festgelegten Terminen. Doch auch außerhalb dieser Termine und andernorts in Mitteldeutschland versuchen wir, Ihre Wünsche zu erfüllen. Einige Schulen haben sich schon mit konkreten Daten gemeldet. Wir versuchen, alles zu realisieren, bitten jedoch noch um etwas Geduld. 


 

Wenn Sie zum ersten Mal auf unsere Website gestoßen sind und Interesse an unseren musikalischen Angeboten für Groß und Klein haben, schauen Sie sich bitte um. Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter und würden wir uns über eine Nachricht von Ihnen sehr freuen.


 

Herzlichst

Ihr Duo Leggieramente


 


 


 


 

28.4.20


 

Die nächsten Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und es ist an der Zeit, hier darauf hinzuweisen:

Am 4. und 5. Mai stehen für uns die nächsten Schulbesuche an. Wir werden an beiden Vormittagen in der Grundschule Goldbach und Bischofswerda zu Gast sein und die Kinder in die Märchenwelt zu Till Eulenspiegel und einigen Flöten- und Harfenspielern mitnehmen.


 

Und auch noch ein kleiner Rückblick: 

Zuerst geht an dieser Stelle ein riesengroßer Dank an die Flötistin Katrin Paulitz, die am 23.3. sehr kurzfristig als Vertretung in unser Mozartprogramm für Schüler der 3. und 4. Klassen gehüpft ist und so das Schulkonzert in Bischofswerda rettete, das sonst krankheitsbedingt hätte ausfallen müssen. Schön, dass es solche Retter gibt! Danke!!


 

Und einen klitzekleinen Rückblick auf ein Konzert im Januar möchten wir hier auch noch halten. Wir waren am 25.1. mit unserem Programm "Mit allen Wassern gewaschen" zu Gast im Gohliser Schlösschen in Leipzig. 


 

Begrüßung im Foyer...


 

...hier während der Anspielprobe im wunderschönen Saal im Erdgeschoss...


 


 


 


 


 


 


 


 


 

... und ein kleiner Spaß in der Konzertpause...


 

Von unserem Kamelienkonzert im März wird es bald noch eine gesonderte (Bild)-Nachlese an dieser Stelle geben.


 

Bleiben Sie uns gewogen und schauen Sie immer mal wieder vorbei. Herzliche Grüße,

Ihr Duo Leggieramente


 


 

6.3.2015


 

Wie wäre es mit einem Ausflug am 8. März nach Königsbrück? Königsbrück ist seit ungefähr 180 Jahren Heimat der wahrscheinlich ältesten, zusammenstehenden Kamelien Europas nördlich der Alpen. Im März ist die Hauptblütezeit. Seit einiger Zeit kann man die Blütenpracht wieder im Gewächshaus Schloß Königsbrück (sonntags 10-17 Uhr geöffnet) bestaunen. 

Am kommenden Sonntag, dem 8. März und Frauentag, können Sie 16:30 Uhr ihren Besuch im nahegelegenen Saal des Rathauses mit einem Konzert zur Kamelienblüte ausklingen lassen. 

Kommen Sie mit uns auf einen musikalisch-poetischen Streifzug durch das Blütenmeer. Sie hören Werke u.a. von Tournier, Mendelssohn-Bartholdy, Ibert, Lutoslawski und Andrés.


 


 

Veranstaltet wird das Konzert vom Kunst- und Kulturverein Königsbrück e.V., in dem sich seit einiger Zeit Einwohner von Königsbrück engagieren und schon für manch kulturelle Bereichung des Ortes gesorgt haben. Zum Konzert anwesend sein werden auch die beiden Königsbrücker Kamelienmädchen, die auch einiges Wissenswertes über die Kamelien berichten werden. Karten zum Preis von 8,-€ (erm. 5,-€) erhalten Sie noch an der Abendkasse ab 16 Uhr. 


 

Herzliche Einladung! 

Duo Leggieramente


 


 

19.12.2014


 

Heute stand die letzte Probe des Jahres 2014 bei uns an. Wir möchten uns bei allen, die uns auch in diesem Jahr die Treue hielten, uns unterstützten, kritisierten, förderten, liebhatten..., ganz herzlich bedanken und auf diesem Weg ein besinnliches Weihnachtsfest und einen fröhlichen Rutsch ins Neue Jahr wünschen. Bis zum nächsten Jahr!


 

Herzlichst!

Duo Leggieramente


 


 


 

15.10.2014


 

Wie schon lange versprochen kommen hier endlich einigeTermine:

 

Wir spielen am 25. Januar 2015 in Leipzig im Gohliser Schlösschen in einem Bürgerkonzert unser Programm „... mit allen Wassern gewaschen“ und am 8. März 2015 in Königsbrück im Rathaus ein „Konzert zur Kamelienblüte“. Detailliertere Infos dazu gibt es bald!

 

Mit unseren Schulprojekten sind wir im Frühjahr in der Niederlausitz unterwegs. Genaue Termine folgen. Natürlich können jederzeit auch noch kurzfristig Schulprojekte für dieses Jahr gebucht werden. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir sprechen über konkrete Details.

 

Seit einiger Zeit bieten wir interessierten FlötistInnen und HarfenspielerInnen (meist unsere eigenen Schüler) die Möglichkeit an, gemeinsam mit uns Werke zu erarbeiten oder einfach einmal in dieser Besetzung zu musizieren. Wir bieten Einzelpersonen oder Duos an, neue Stücke auszuprobieren oder sich begleiten zulassen. Am Schluss des Tages können die Werke in einem kleinen Hauskonzert dargeboten werden. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bei uns und erfahren Sie mehr über die Teilnahmekonditionen! Der nächste „Geprobt-und-Losgespielt“-Tag findet am 28. März in Dresden statt.

 

Wir twittern natürlich weiter als Duo gern für Sie und könnten noch ein paar Follower gebrauchen (https://twitter.com/2Leggieramente) Folgen Sie uns, dann wird´s lauter im Zwitscherwald! 


 

Bis bald, Ihr Duo Leggieramente


 


 

 


 

26. März 2014

Was passierte im ersten Viertel des Jahres? Ein kleiner Rückblick:


 

Ende Januar waren wir in der Montessori-Grundschule Bautzen zu einer Instrumentenvorstellung. Zwei sehr interessierte Klassen erfuhren in 90 Minuten mehr über Flöte und Harfe und stellten viele neugierige Fragen. Im Mittelpunkt stand für alle Kinder ein kleines Konzert. Damit genügend Gelegenheit zum Ausprobieren der Instrumente blieb, teilten wir uns vor und nach dem Konzert in 2 Gruppen auf zwei Räume auf. Hier ein paar Eindrücke:

 


 

 


 

Am 10. März waren wir wieder einmal in der Grundschule Bischofswerda zu Gast für zwei Schülerkonzerte. Wir spielten unser Programm: "Flötine und Harfina - musikalische Reisepost aus aller Welt" und "Schnipseljagd mit Amadeus". Von den Ausmaßen unserer "Reisepost" auch hier ein kleiner Eindruck:


 


 

Als kleiner Ausblick: Am 7. April werden wir 10 Uhr im Stadttheater Kamenz mit unserer Reisepost aus aller Welt auftauchen und am 19. Mai werden wir 9:30 Uhr unser Programm "Mit Till Eulenspiegel ins musikalische Märchenland" in der Kreismusikschule Kamenz spielen.


 

Und ein weiterer Ausblick: Wir sind derzeit dabei, ein Programm für 5. und 6. Klassen rund um das Thema Mittelalter zusammenzustellen. Interessierte Schulen können sich jetzt schon vormerken lassen. Senden Sie uns Ihre Wünsche per e-mail oder rufen Sie uns einfach an!


 

Neuerdings können Sie uns auch auf Twitter finden. Wir lassen uns gern "verfolgen" (und folgen natürlich auch gern zurück). Allen, die uns schon folgen, danken wir auf´s Herzlichste!


 

Bis bald an dieser Stelle,

Ihr Duo Leggieramente


 

1. Januar 2014


 

An dieser Stelle möchten wir allen Besuchern unserer Website ein glückliches und friedvolles Jahr 2014 wünschen!


 

Nach einer längeren Pause im letzten Jahr werden wir wieder für Sie da sein. Im Frühjahr 2014 stehen für uns zunächst einige Projekte und Schulkonzerte in Sachsen (u.a. in Kamenz, Bischofswerda und Bautzen) auf dem Programm. 

Bleiben Sie uns und der Musik auch im neuen Jahr gewogen, lassen Sie sich von uns überraschen und schauen Sie mal wieder hier vorbei!


 

Ihr Duo Leggieramente


 


 

 


 


 


 

 

Willkommen!

Duo Leggieramente... das sind die Flötistin Susanne Schneider und die Harfenistin Susanne Krumpfer. Erfahren Sie auf dieser Website mehr über uns und unsere Programme, schauen Sie Bilder an und wenn Sie möchten, kontaktieren Sie uns! 


 

Wir freuen uns über Ihr Interesse!